kidicalmass remscheid

Worum geht es eigentlich?

Worum geht es eigentlich?

Hallo zusammen,

wir würden euch gerne unser tolles Projekt vorstellen!

Wir, Vertreter des RV Adler Lüttringhausen, gemeinsam mit einem Team aus Eltern, Fahrradinteressierten und ehrenamtlich Engagierten, haben uns seit Februar diesen Jahres zur Aufgabe gemacht die weltweite Aktion KIDICAL MASS nach Remscheid zu holen.
Auch einige in unserem Team mussten sich erstmal durchs Web googeln, um rauszufinden, was eine KIDICAL MASS genau ist und worum es überhaupt geht.
Schnell war klar, dass eine Demonstration dieser Art in Remscheid stattfinden muss.

Eine Demonstration weist, wie der lateinische Ursprung diesen Wortes „demonstrare“= zeigen/ hinweisen schon ausdrückt, auf etwas hin. Die Kinder stehen bei dieser Versammlung im Mittelpunkt.
Sie sollen die Möglichkeit bekommen sich zu zeigen und für ihre Wünsche, sowie Ideen einstehen zu können.

„Kinder aufs Rad“ lautet der offizielle Slogan und soll bei dieser Demonstration gelebt werden.
Am *14.05.2022 um 11 Uhr* treffen wir uns am *Lenneper Bahnhof*, um uns gemeinsam mit Kindern, Eltern, Großeltern, Onkel & Tanten, Paten, Cousinen und Freunden auf eine Fahrradtour auf Lenneps Hauptstraßen zu begeben. Die Polizei, sowie Ordner begleiten uns und sorgen somit für unsere Sicherheit.
Der Straßenverkehr soll sehen, dass Kinder ein Teil seiner ist und dass Kinder in diesem wahrgenommen werden müssen.

Ihr möchtet Teil dieser Aktion sein? Ihr möchtet bessere Verhältnisse für alle im Straßenverkehr? Ihr möchtet euren Kindern zeigen, was es heißt Demokratie zu leben?

Dann schwingt euch auf euer Fahrrad, euer Laufrad oder euren Roller und fahrt mit uns!

Liebe Grüße und gute Fahrt,
Euer KIDICAL MASS TEAM REMSCHEID


Eine Antwort zu “Worum geht es eigentlich?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.